Bunter Tomatensalat mit Nektarinen, Avocado, Thunfisch und Kapern

Salat:

  • 500 g gemischte bunte Tomaten
  • 2 Nektarinen
  • 1 Avocado
  • 1 große Zwiebel
  • 8 Stiele Basilikum
  • 1 Dose Thunfisch, ca. 140 g Abtropfgewicht
  • 2 EL Kapern
Dressing:
  • 3 EL weißer Balsamico
  • 1 TL Honig
  • ½ TL Senf
  • Salz
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • 6 EL Olivenöl

Für 2 Personen I fix fertig

Für den Salat die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und die Früchte in Scheiben schneiden. Die Nektarinen waschen und halbieren. Die Kerne herauslösen und die Hälften in Scheiben schneiden. Die Avocado halbieren, den Kern mit einem Messer herauslösen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen und in dünne Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Basilikum waschen, trocken-tupfen, die Blätter zupfen und in Streifen schneiden. Den Thunfisch und die Kapern abtropfen lassen. Die Tomaten, die Nektarinen, die Avocado, die Zwiebel und die Hälfte des Basilikums auf 2 Teller schichten. Den Thunfisch darauf verteilen und die Kapern darüber streuen. 

Für das Dressing den Balsamico, den Honig, den Senf, ½ TL Salz, etwas Pfeffer und das Olivenöl in ein Schraubglas geben und kräftig schütteln. Das Dressing über den Tomatensalat geben und diesen mit dem restlichen Basilikum garnieren. Dazu schmecken geröstete Baguettescheiben mit Ricotta und Honig sehr lecker.

Weitere Rezepte finden Sie im Artikel "Schnell und fruchtig" in der Einfach Hausgemacht vier 2021